+49 2381 1491990

Mo.: 12 – 18 Uhr
Di. – Fr.: 9 – 11 Uhr

Mo. – Fr.: 8:00 – 20:00

Termine nach Vereinbarung

Burnout, Angst, Depression

Burnout (Ausgebranntheit)

Fühlen Sie sich erschöpft, reizbar, pessimistisch, ungeduldig…?
Haben Sie Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen…?
Haben Sie das Gefühl, Sie können nicht abschalten, Sie werden ausgebeutet, Sie werden nicht wertgeschätzt, Sie können nicht so viel leisten wie früher…?
Solch ein Zustand kann jeden treffen, auch sehr widerstandsfähige Personen sind nicht davor geschützt. Die Ursachen sind so unterschiedlich, wie die Betroffenen selbst. Je früher Sie etwas dagegen unternehmen, desto größer sind die Heilungsaussichten.
Ich informiere Sie gerne über Therapiemöglichkeiten.

Angst

Angst ist eine Emotion, die uns hilft, Gefahren zu erkennen und darauf zu reagieren. Wenn die Angst solch eine Dimension annimmt, dass die Lebensqualität und der Alltag dadurch stark beeinträchtigt sind, spricht man von krankhafter Angst. 
Sie können aus dem Teufelskreis der Angst ausbrechen. Ich kann Ihnen helfen, sich Ihren Ängsten zu stellen und Ihre Selbstbestimmung wieder zu  erlangen. Trauen Sie sich, diesen Schritt zu tun!

Depression

Die Depression gehört zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Über 4 Millionen Menschen in Deutschland leiden an einer Depression. Manche von Ihnen, vor allem Männer, wissen nicht , dass sie betroffen sind.
Tagsüber ist man müde und kann nachts trotzdem nicht schlafen, keine Lust auf Essen, Freunde treffen, liebgewordene Hobbys werden uninteressant, man kann sich nicht gut konzentrieren und fühlt sich arm an Ideen. Dazu kommen Traurigkeit, Angst, Perspektivlosigkeit, körperliche Beschwerden unterschiedlichster Art.
Wenn solche Symptome wochenlang anhalten, suchen Sie Hilfe!

Weitere Informationen:

Infotelefon: 0800-3344533
 
Kontakt: 0800-1110111
 
Im Akutfall können sie sich direkt an die 
Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am St. Marien-Hospital Hamm wenden
Telefon: 02381-180